Instandhaltung und Versicherung

Alle Instrumente der MIS sind weltweit versichert! Der Versicherungsschutz besteht auch bei Diebstahl! Sollte während der Entlehnung eines Instrumentes ein Schadensfalls eintreten, bitte wir Sie uns unverzüglich zu verständigen, damit wir zeitnah eine Meldung an unsere Versicherung durchführen können.

Sollten bei Ihrem ausgeborgten Instrument Reparaturen/ Servicearbeiten notwendig werden, ersuchen wir Sie uns dies mitzuteilen. Wir beauftragen dann eine entsprechende Fachwerkstätte mit der Instandsetzung.

Die Kosten für Instandhaltungsmaßnahmen aufgrund natürlichen Verschleißes werden von der Musikinstrumentensammlung übernommen.

Es ist nicht gestattet Reparaturen ohne Rücksprache mit der Musikinstrumentensammlung durchführen zu lassen. Sollte auf Genehmigung der MIS eine Reparatur durch eine entsprechende Fachwerkstatt von der Entlehnerin/vom Entlehner veranlasst werden, so muss diese_r die MIS anschließend über die Fertigstellung der Reparatur informieren.

Für alle nicht von der Instrumentenversicherung gedeckten Schäden, welche während der Entlehndauer entstehen, hat die entlehnende Person vollen Ersatz zu leisten. Genauere Informationen zum Versicherungsschutz finden Sie in der Benützungsordnung.

 

| © Clemens Nestroy
| © Clemens Nestroy